Schlagwort: <span>Bulgarien</span>

Blog

Veliko Tarnovo

Man liest auf dieser Seite viel über meine neue Heimatstadt. Nun möchte ich sie einmal vorstellen:

Veliko Tarnovo hat um die 80.000 Einwohner und liegt an der Grenze zwischen Donautiefebene im Norden und Vorbalkan im Süden. Nach Sofia im Die ehemalige Kirche auf der Festung TsaravetzWesten sind’s 230km, nach Varna am schwarzen Meer ungefähr 250km.

Die ersten Siedlungen gab es an der von dem Fluss ‘Jantra’ umflossenen Stadt schon 12.000 v.Chr ihre Glanzzeit war allerdings von 1187 bis 1393 n.Chr. als Zarensitz und somit Hauptstadt des Bulgarischen Reiches. “Veliko Tarnovo” weiterlesen

Blog

FAQ über Bulgarien

Wie ist Infrastruktur?
In der Stadt sehr gut, viele namhafte deutsche Unternehmen haben mittlerweile ihre Fillialen in Bulgarien eroeffnet und alle 100 Meter gibt es einen sogennanten “mini marked”,kleine Tanteemmalaeden mit allem, was man fuers taegliche Leben braucht. OEPNV ist sehr gut, man kommt fuer kleines Geld mit Bussen (oftmals ausgemussterte deutsche Fahrzeuge) ueberall hin und sie verkehren regelmaessig… “FAQ über Bulgarien” weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu den verschiedenen von uns verwendeten Cookie-Typen und ihrem jeweiligen Zweck finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen