Ein Haus auf dem Land

Wohnen zur Miete ist in Bulgarien häufig etwas kompliziert. Mietverträge sind ehr Ausnahme als Regel und selbst wenn es sie gibt, steht deren Einhaltung oftmals auf einem ganz anderen Blatt. Gesetzliche Mieter-Rechte gibt es wenige, und die, die es gibt werden größtmöglich gedehnt oder ganz ignoriert. Wenn man keinen Mietvertrag hat, wohnt man schließlich auch nicht zur Miete. Zumindest offiziell. So ist hier öfter von Fällen zu hören,bei denen Mieter binnen Tagen, manchmal sogar innerhalb eines Tages vor die Tür gesetzt wurden. Auch stört es Vermieter meist nicht, plötzlich und unangemeldet in die Wohnung zu kommen oder die Miete zu erhöhen. Vermieter ist halt Eigentümer der Wohnung, und als solcher kann er damit machen was er oder sie will. Die beste Möglichkeit, um das ganze einigermaßen stressfrei durchzustehen, ist sich mit dem Vermieter mehr oder weniger anzufreunden oder zumindest gut zu stellen. Die meisten Mietwohnungen sind übrigens in Wohnblöcken oder aber Mehrfamilienhäusern untergebracht. Häuser zur der  Miete gibt es ehr selten, einen Garten dabei so gut wie nie.

All dies im Hinterkopf und motiviert von dem Willen endlich aus dem Stadtdjungel herauszukommen, haben wir uns entschlossen uns ein Haus auf dem Dorf zuzulegen. Dorf heißt in diesem falle Draganovo und liegt 25 Kilometer Nord-Nordost von Veliko Tarnovo in der Obschtina (Gemeinde) Gorna Orjahovica (32,436 Einwohner) ,von dem es 9 km entfernt ist. Draganovo hat um die 2700 Einwohner. Dörfer dieser Größenordnung verfügen oftmals über eine brauchbare Infrastruktur und es gibt schon für 100-150 Leva (~50-75 Euro) pro Quadratmeter Wohnfläche zu kaufen. Meistens sind Gärten und Außenflächen von durchaus ansehnlicher Größe und oft sogar noch Wirtschaftsgebäude vorhanden. Natürlich kann man bei diesen Preisen keine frisch renovierten Luxusvillen erwarten, aber viele Häuser sind mit etwas handwerklichem Geschick und Hilfe von den neuen Nachbarn und Bekannten recht günstig erledigt.
Zu Empfehlen ist es immer, sich bereits vor dem Kauf auch das Dorf in dem die Immobilie liegt ganz genau anzusehen und dabei auch die Bewohner nicht zu vergessen. Denn nicht wenige Dörfer in Bulgarien sind verlassen, dank der Stadt- oder gar  Landesflüchtigen Gesellschaft und als solche fast ausnahmslos von Senioren bewohnt. Viele Dörfer aber bieten jungen Familien,(Früh-) Rentern und Singles, denen die Anonymität oder der Stress der Stadt zu viel ist, eine echte Alternative. Für Webworker, wie wir es sind, gibt es quasi keine bessere.

3 thoughts on “Ein Haus auf dem Land

  1. Ich hoffe ihr habt euch bereits in dem neuen Haus eingelebt.
    Bist du in der Dorfgemeinschaft inzwischen angekommen?

    Gruß
    Rainer

  2. Ja sehr. Am Anfang sind die leute immer recht verhalten gewesen,da man davon Ausging das ich die Sprache nicht kenne und vielleicht auch ein bisschen, weil viele nicht verstehen koennen, das wir beide (meine Frau und ich) von Zuhause Arbeiten und fuer Rentner nun wirklich noch zu jung sind. Da wird schnell geredet.

    Aber mittlerweile hat sich rumgesprochen das wir ‘Was mit Computer’ machen und das man mit mir auch bulgarisch Reden kann.Alles in allem kann man sagen das ich in 3 Monaten auf Dorf mehr bekannte gefunden habe als in 3 Jahren in der Stadt. Auch hier am und im Haus sind wir dank den ‘Maistor’n , wie sich bulgarische Handwerker nennen, echt Weit gekommen.

    Und jetzt werde ich mir mal ganz in Ruhe deine Webseite ansehen..Ziemlich interessant..

  3. Ich denke das es genau so auch in einem Dorf in Deutschland gehen würde. Aber trotzdem gehört eine Menge Mut und Abenteuerlust dazu sich alles neu in Bulgarien zu erarbeiten. Meinen Respekt habt ihr. Ich wäre gern einmal so mutig gewesen. So warte ich halt bis zum Renteneintritt;-)
    Tolle Fotos hier und auf deiner Facebook Seite.
    Man hört sich sagt
    Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.